Wi:Me:Ti: - vorläufige Seminarübersicht                                                            2018

Zur jeweiligen Anmeldeseite zu den einzelnen Seminaren / Workshops bitte dem Link Details>>> in der Zeile des Wunschseminars folgen oder in der Navigation unter Bildungswerkstatt / Ausbildung Hühnerclickern / Ausbildung Trainingsspezialist das jeweilige Anmeldeformuar direkt anwählen.

Termine  Thema  Referent  

 

 

Wochenend_Seminar    ***SAVE-Training***                    Details>>>

16.-17. März 2018         (Sozial angepasstes Ver-

                                      halten in Extremsituationen)

 

 

Wochenend-Seminar   ***Trainingssysteme/                   Details>>>

09. - 10. Juni 2018           Trainerspiele***

 

 

Wochenend-Seminar      ***Ausdrucksverhalten***         Details>>>

23. - 24. Juni 2018

 

 

Wochenend-Seminar   ***Einblick in die Vielfältigkeit  Details>>>

22. - 23. Sept 2018          der Nasenarbeit***

 

 

Wochenend-Seminar   ***SAVE-Training***                      Details>>>

28. - 29. Sept 2018     (Sozial angepasstes Verhalten

                                     in Extremsituationen) 

 

 

Wochenend-Seminar    ***Wenn der Erfolg im                 Details>>>       

01.-02 Dezember 18       Training ausbleibt***

 

Trainingsspezialist  2018

- Leitung TOP-Trainerin Katja Frey  

 

09. - 12. Februar 2018   ***Doppelmodul 1 und 2***             Zur Anmeldung>>

 

16. - 19. August 2018   ***Doppelmodul 3 und 4 ***             Zur Anmeldung>>

 

15. - 18. Nov. 2018        ***Doppelmudul 5 und 6***            Zur Anmeldung>>

Click a Chick  2018

- Leitung Wi:Me:Ti:-Team    

 

 

16. - 17. Juni 2018          ***Schnupperseminar Click a Chick***               Details>>>

 

 

20. - 21. Oktober 2028   ***Schnupperseminar Click aChick***                 Details>>>

Hühnermodule 2017 / 2018

 - Leitung Wi:Me:Ti:-Team    

 

 

21. - 25. Feb 2018             ***Modul 2***                             Details>>>

 

 

25. - 29. April 2018          ***Modul 1***                               Details>>>

 

 

29. - 02. Sept 2018         ***Modul 1***                              Details>>>

 

 

 

24. - 28. Okt 2018          ***Modul 2***                                Details>>>


Hühnermodule 2017 / 2018

 - Leitung Viviane Theby    

 

 

 

27. - 31. März 2018              ***Modul 3***                      Veranstaltung 

                                                                                            Ausgebucht!!

 

 

 

 

 

04. bis 08. Juli 2018             ***Modul 4***                          Details>>>

 

 

 

20. - 24 November 2018    ***Modul 5***                            Details>>>


Trainings-Campus und Bildungswerkstatt für innovatives tierschutzgerechtes Tiertraining.

 

Die Wi:Me:Ti-Bildungswerkstatt hat sich Themen rund um 

- Tierhaltung und -ausbildung

- Tiergesundheit

- Tierschutz

ebenso wie

- wissenschaftliche Grundlagen für das Wohlbefinden von Tieren

angenommen.

Nur motivierte und gut informierte Tierhalter sind in der Lage, ihre vielfältigen und bedeutenden Aufgaben richtig wahrzunehmen, worauf sich auch unser Name bezieht - Wi:Me:Ti: steht für Wissen:Mensch:Tier.

 

Im Rahmen unserer zahlreichen besuchten Fachseminare, Spezial-Workshops und Ausbildungsreihen haben wir sehr kompetente und international anerkannte Tiertrainer, Tierverhaltenstherapeuten, Fachtierärzte ff kennengelernt.

 

Einerseits sind wir jetzt bemüht einige dieser Top-Referenten als Vortragende für unsere Bildungswerkstatt zu gewinnen und andererseits sind wir zwischenzeitlich auch selbst als Referenten tätig und möchten unser erlangtes Wissen an Interessierte weitergeben. Wir freuen uns schon jetzt, äußerst interessante, forensisch fundierte und nach den neuesten Erkenntnissen ausgerichtete Workshops und Seminare mit hohem Praxis-Bezug auch in Vorarlberg anbieten zu können.

 


Die Seminare und Workshops werden zum überwiegenden Teil so ausgerichtet werden, dass wohl anspruchsvolle und erstklassige Inhalte zur Aus- bzw Weiterbildung vermittelt werden, die Teilnahme an den Veranstaltungen jedoch für jede interessierte Person offen steht.