Rückblick: WOCHENEND-Schnupperseminar ***Hühnerclickern "Click a Chick"*** am 04. - 05. März 2017


Das Schnupperseminar ***Click a Chick*** ist ein Einführungsseminar ins Clicker-Training mit einer fremden Tierart - einem Huhn.

 

 

In diesem Seminar geht es darum, einen Einblick ins Training mit einem Huhn zu bekommen. Hühner sind sehr gute Lehrmeister, sie schulen unser Timing ungemein. Timing ist ein sehr wichtiger Teil beim Training – stimmt das Timing nicht – lernt das Tier nicht das was wir möchten, wir schicken es auf den falschen Weg.

 

Gut beobachten und dann schnell zu klicken wenn das Huhn das erwünschte Verhalten zeigt – gar nicht so einfach!! Verschiedenen Target Aufgaben werden trainiert……..

 

 

Die Theorie kommt auch nicht zu kurz – es werden Timing, Kriterium und Belohnungsrate besprochen und warum diese drei Dinge im Training so wichtig sind. An Hand von Trainerspiele können wir selbst einmal erleben wie es sich anfühlt, wenn man trainiert wird.

 

Dieses WE-Seminar fand von Samstag den 04. bis Sonntag den 05. März 2017 in Dornbirn statt.

 

Die Teilnehmeranzahl war auf 8 limitiert.

Seminarleitung:

Das Seminar wurde geleitet vom Wi:Me:Ti:-Team nach dem Konzept von Viviane Theby (Tierakademie Scheuerhof).

Anforderungsprofil:

Der Workshop CaC stand allen interessierten Personen offen. Vorkenntnisse waren keine erforderlich.


Seminar-Impressionen:

Die Teilnehmer waren mit Begeisterung dabei. Erkenntnis des Tages "kaum macht man es richtig, funktioniert's"